Glasfaser-Initiative-Schwarmstedt.de
Wir schließen Lücken: Für flächendeckendes schnelles Internet in der Samtgemeinde - Aus der "DSL-Initiative" wird die "Glasfaser-Initiative"

Termine 

Es geht weiter!!! 

 

Glasfaser für den Ort Essel und den Esseler Wald
Weitere Infos und Beratertage: 
Die Esseler Vereine bitten bei Vertragschluss den Vereinscode VWK1503259 anzugeben. Nur dann erhalten die Esseler Vereine 50 Euro von htp für ihre Vereinsarbeit und die Dorfgemeinschaft. Um eine Beratung und einen einfachen Abschluss zu ermöglichen, finden zudem in den nächsten Wochen weitere Beratungen im Esseler Schützenhaus statt. Folgende Termine sind bereits vorgesehen:  29.02 10:00 bis 15:00 Uhr  06.03.2020 10:00 Uhr – 18:00 Uhr, 07.03.2020 10:00 Uhr – 15:00 Uhr, 13.03.2020 10:00 Uhr – 18:00 Uhr und 14.03.2020 10:00 Uhr – 15:00 Uhr. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit die htp Partner vor Ort  Hellfeuer telefonisch unter 05071/8000276 oder Kretschmann unter 05071-96840 bzw. direkt im Geschäft im Wiesenweg 1 in Schwarmstedt zu kontaktieren. Informationen über den Ausbau Essel  finden Sie in der Rubrik "Ausbau Essel und Esseler Wald" 



 


03.12.2019 Auszeichnung der Glasfaser-Initiative als "Digitaler Ort" Niedersachsen 




Bisherige Termine:

Die Informationsveranstaltungen   Lindwedel und Buchholz fanden am Dienstag, 20.11.2018 um 19 Uhr in der Sporthalle Lindwedel statt und am Dienstag, 19.02.2019 in der Sporthalle Buchholz statt. Danke für die Teilnahme und das große Interesse. In Lindwedel, Buchholz und Marklendorf wurde mit dem Glasfaser-Erstausbau inzwischen begonnen. 

  

   Die Firma inexio hatte zum geförderten Ausbau  in zwei weiteren Informationsveranstaltungen Ende Oktober 2018 nochmals vor Ort  Informationen angeboten. Das Angebot können nur Haushalte in Anspruch nehmen, die im vom Landkreis geförderten Ausbaugebiet liegen. Diese wurden vorher von inexio / dem Planungsbüro angeschrieben.  Informationen der Firma Inexio / Quix finden Sie im Internet unter:  https://www.myquix.de/glasfaser/

 Informationen zum geföderten Breitbandausbau im Heidekreis auch unter   https://www.heidekreis.de/desktopdefault.aspx/tabid-9289/  Dieser erfolgt im Auftrag und unter Regie des Heidekreises uns steht damit in keiner Verbindung zu den Aktivitäten der Glasfaser-Initiative Schwarmstedt, die auf einen Ausbau ohne Fördermittel setzt.