Glasfaser-Initiative-Schwarmstedt.de
Wir schließen Lücken: Für flächendeckendes schnelles Internet in der Samtgemeinde - Aus der "DSL-Initiative" wird die "Glasfaser-Initiative"

Ausbau Buchholz / Marklendorf: Ausbau hat begonnen und steht kurz vor der Fertigstellung


Infoschreiben Marklendorf:

 

 





















Wer rechtzeitig im Ausbaugebiet seinen Auftrag abgeben hat, erhält seinen Anschluss im Erstausbau. Bericht der Schwarmstedter Rundschau vom Start der Bauarbeiten im Herbst 2019 - Schnelles Internet für Buchholz und Marklendorf

 

 

  

Anfang 2019 begannen die Planungen für den Glasfaserausbau in Buchholz und Marklendorf:  Bericht von der Veranstaltung am 19.02.2019 in der Sporthalle Buchholz


Buchholz. 350 Teilnehmer kamen in die Buchholzer Sporthalle, denn sie wussten:  Jetzt kommt es auf die Buchholzer und Marklendorfer an. Nur in den nächsten Tagen und Wochen (bis zum 30. April) besteht die Gelegenheit einen Hausanschluss für Glasfaser im Rahmen des Erstausbaus zu beantragen. Er ist nur jetzt ohne Anschlussgebühren erhältlich, weil er im Erstausbau des neuen Netzes erfolgt, erläuterte htp Geschäftsführer Thomas Heitmann auf der Infoveranstaltung. Der Anschluss wird bis in das Haus gelegt und ermöglicht schnelles und stabiles Internet mit höchsten Bandbreiten und bedeutet für Immobilien damit eine enorme Wertsteigerung. Wer Glasfaser beauftragt kann sicher sein, dass er auch in den nächsten Jahren eine zukunftsfähige

Technologie gewählt hat. Auch die Tarife können sich sehen lassen. 

Wer kann beantragen? In diesem Ausbauschritt: Nur für die Orte Buchholz und Marklendorf im Ausbaugebiet, einschließlich Wochenendgebiet "Hohes Ufer"

Bis wann: Am 30. April 2019 war Antragsschluss für den Erstausbau zu den besonders günstigen Konditionen. 

Wie? Es sind   neue Verträge mit htp zu schließen. Bloße Interessensbekundungen reichen diesmal nicht.

Wo? Es fanden zahlreiche Beratertage in Buchholz geben. Alle Termine wurden auch unter www.Glasfaser-Initiative-Schwarmstedt.de in der Rubrik "Termine" veröffentlicht.  Ein Abschluss ist auch direkt bei htp Partnern   Firma Kretschmann, Wiesenweg 1, Schwarmstedt  (Telefon 96840) oder Firma. Telemaster Telefonshop, Mönkeberg 4 (neben Rewe) zu den Öffnungszeiten möglich. In Buchholz ist die Firma Hellfeuer, Telefon 8000276 vor Ort aktiv..

Wann wird ausgebaut? Der Ausbau erfolgt nur wenn mindestens 40 Prozent der Buchholzer und Marklendorfer mitmachen. "Wir rechnen aber damit, dass die überwiegende Mehrheit der Buchholzer und Marklendorfer dieses Angebot nutzt. In Lindwedel haben 2/3 aller Haushalte mitgemacht und diesen Wert wollen wir erreichen und nach Möglichkeit übertreffen",
erläutert Björn Gehrs, der die Glasfaser-Initiative ins Leben gerufen hat. (Nachtrag: In Buchholz und Marklendorf haben rund 70 Prozent der Haushalte mitgemacht. Es wird daher ausgebaut.)

Profitieren die Vereine? Bei Angabe des Vereinscodes VWK1404244 erhalten Buchholzer und Marklendorfer Vereine 50 Euro je  Vertrag.  Es sind  in der Vergangenheit  durch die DSL Aktion seit 2014 bereits mehr als 25.000 Euro für die Vereine und Dorfgemeinschaft in Buchholz und Marklendorf zusammen gekommen. Mit der neuen Aktion könnte eine noch größere Summe zusätzlich erreicht werden, wenn alle mitmachen.


*** Buchholzer und Marklendorfer, die bereits bei htp sind bitte für den Auftrag die htp Kundennummer mitbringen (steht auf der Telefonrechnung oder Kontoauszug) und das Kundenkennwort ***

Weitere Möglichkeiten: Sie können sich auch zu einem htp Partner gehen, um dort eine Beratung vorzunehmen . In Schwarmstedt sind dies:  Kretschmann Bürotechnik,
Wiesenweg 1, 29690 Schwarmstedt, Telefon 05071 - 96840 (B214
Ortsausgang Schwarmstedt Richtung Bothmer/Norddrebber in der Kurve auf der linken
Seite) und Telemaster, Mönkeberg 4 (neben Rewe) in Schwarmstedt.

Sie haben außerdem die Möglichkeit unter der Telefonnummer 05071/8000276 den htp Partner Erwin Hellfeuer aus Buchholz zu erreichen.

Nicht vergessen: Bitte immer bei allen Verträgen den Vereinscode VWK1404244 angeben, damit Buchholzer und Marklendorfer Vereine profitieren.



Schnelles Internet für Buchholz (Aller) und Marklendorf