Glasfaser-Initiative-Schwarmstedt.de
Wir schließen Lücken: Für flächendeckendes schnelles Internet in der Samtgemeinde - Aus der "DSL-Initiative" wird die "Glasfaser-Initiative"

Glasfaserausbau: Als nächstes in Gilten und Norddrebber / Beratertage  und Aufträge ab Mitte Oktober 2020

 

Gilten. Der Glasfaserausbau in der Samtgemeinde Schwarmstedt wird in den Orten Gilten und Norddrebber weiter gehen. Dies ist eine gute Nachricht für alle Einwohner, freut sich  Björn Gehrs nach einem Gespräch mit htp Geschäftsführer Thomas Heitmann.

 

Im  Oktober wird htp  Informationsmaterial an alle Haushalte verteilen und Beratertage veranstalten. Diese sind im Dorfgemeinschaftshaus Gilten am

16. Oktober von  12 – 20 Uhr und am  17. Oktober von 10 bis 15 Uhr: In Norddrebber finden die Beratertage am    19. Oktober von  11 bis 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus statt. Darüber hinaus besteht ab Mitte Oktober auch die Möglichkeit  htp Partner vor Ort zu kontaktieren.


Voraussetzung für den Ausbau ist ein entsprechendes Bürgerinteresse.  "Nur jetzt besteht die Chance einen Anschluss ohne zusätzliche Kosten zu erhalten. Dies ist eine große Chance für uns. Die kommt nicht wieder", betont Bürgermeister Erich Lohse aus Gilten. Auch er ruft alle Bürgerinnen und Bürger daher zur Teilnahme auf, denn nur wenn 40 Prozent der Haushalte im Ausbaugebiet in Gilten und Norddrebber mitmachen und Glasfaser beauftragen kommt es zum Ausbau. Bereits einmal waren die Giltener bei dem Ausbau des schnellen Internets erfolgreich. Vor zehn Jahren starteten Stefan Dreesmann, Heino Fegebank, Christiane Göpf und Erich Lohse eine DSL-Initiative, die zu einem ersten  Ausbau mit VDSL durch die Telekom führte, der aber heute längst nicht mehr ausreicht. An diesen Erfolg wollen die Initiatoren anknüpfen und nun kräftig für den Glasfaser-Ausbau in der Dorfgemeinschaft werben. Informationen im Internet auch unter www.Glasfaser-Initiative- Schwarmstedt.de


Bothmer bekommt Glasfaser!

Bericht aus dem Schwarmstedter Echo vom 15.08.2020


Essel: Glasfaserausbau hat begonnen / Schnelles Internet für Essel und dem Esseler Wald

Bericht aus dem Schwarmstedter Echo vom 13.06.2020


Die Glasfaser-Initiative Schwarmstedt ist als "Digitaler Ort Niedersachsen" ausgezeichnet. Die Preisverleihung erfolgte am 3. Dezember 2019 auf der TECHTIDE, Messeglände Hannover

Video von der Verleihung: 

Unsere Initiative bei der Auszeichnung durch Herrn Staatssekretär Stefan Muhle


Erfolg der Glasfaser-Initiative: 70 Prozent machen mit - Dank großer Bürgerbeteiligung startet der Ausbau in Buchholz und Marklendorf!


  

20.09.2018 Startschuss: Glasfaser für die Samtgemeinde Schwarmstedt  

Aus "DSL-Inititiative Schwarmstedt" wird die "Glasfaser-Initiative Schwarmstedt". Bereits vor zehn Jahren gründete Anfang 2009  Björn Gehrs die "DSL-Initiative", die sich für den Ausbau des schnellen Internets einsetzt. Mit Erfolg. Durch großes ehrenamtliches Engagement wurden zahlreiche Interessensbekundungen gesammelt. Unternehmen investierten und es konnte ein Ausbau von VDSL und Vectoring erreicht werden, so dass nun in weiten Bereichen der Samtgemeinde Bandbreiten von 50 MBit/s oder sogar 100 MBit/s zur Verfügung stehen.

Nun geht es weiter: Am 20.09.2018 wurden die Ausbaupläne für des Glasfaserausbau in der Samtgemeinde Schwarmstedt vorgestellt. Die Firma htp ist bereit in einen flächendeckenden Glasfaser-Ausbau in der Samtgemeinde Schwarmstedt zu investieren, der in den bereits durch htp versorgten Gebieten beginnen soll. Voraussetzung ist, dass mindestens 40 Prozent der Haushalte in den jeweiligen Orten / Ausbaugebieten mitmachen, wobei mit dem Ort Lindwedel gestartet werden soll.

 Auf unserer Homepage informieren wir Sie über die  aktuelle Entwicklung.