Glasfaser-Initiative-Schwarmstedt.de
Wir schließen Lücken: Für flächendeckendes schnelles Internet in der Samtgemeinde - Aus der "DSL-Initiative" wird die "Glasfaser-Initiative"

Die Chance für den Glasfaserausbau in der Samtgemeinde Schwarmstedt nutzen!

 

Für den möglichen Glasfaser-Ausbau im Ort Essel und Esseler Wald erfolgt am Montag, 24. Februar 2020 um 19 Uhr im Schützenhaus Essel eine Informationsveranstaltung, in der über Auftragsmöglichkeiten informiert wird. 









  

    



 


 Über die Glasfaserinitiative

 Die "Glasfaser-Initiative Schwarmstedt" (früher "DSL-Initiative") setzt sich für einen Ausbau des Internets in der Samtgemeinde Schwarmstedt ein. Sie wurde am 19.02.2009 von Björn Gehrs ehrenamtlich gegründet. Ihre Aufgabe besteht in der Information und Interessenvertretung zur Schaffung neuer Angebote. So konnte seit 2009 mit verschiedenen Telekommunikationsanbietern der Ausbau in der Samtgemeinde Schwarmstedt vorangetrieben werden. Bis 2017 konnten so weite Teile der Samtgemeinde mit DSL und Vectoring mit Bandbreiten bis 100.000 KBit/s ausgebaut werden - ohne dass der Steuerzahler hierfür bezahlen musste.  Seit 2018 widmet sich die Initiative dem Glasfaser-Ausbau, weil dies zukunftssicher ist und die auch in der Samtgemeinde Schwarmstedt künftig benötigten höheren Bandbreiten mit der Glasfaser-Technologie erreicht werden können. Sie hat sich folgerichtig in "Glasfaserinitiative Schwarmstedt" umbenannt. Die Initiative verfolgt keine eigenen wirtschaftlichen Interessen. Verträge können sie daher nur bei den Telekommunikationsunternehmen abschließen.  Lesen Sie mehr in der Rubik "Über uns"